Projekt

Rebranding der Hightech Inspektionsfirma Sulzer Schmid
Sulzer Schmid will zum globalen Marktführer für automatisierte Inspektionen von Windkraftparks werden. Process zeichnet für das vollumfängliche Rebranding der Marke verantwortlich.

Projekt

Denner als verantwortungsvolle Marke verankert
Zusammen mit dem WWF setzt sich Denner für ökologisch optimierten Weinanbau ein. Process hat einen Auftritt entwickelt, bei der die gesunde Traube im Zentrum steht.

Process

Process mit «Al Mulinetto» an der Grafik Schweiz 18
Vom 26. bis 28. Oktober stellen wir unsere «Al Mulinetto»-Plakatserie an der Grafik Schweiz 18 aus. Unser CEO Markus Gut zeigt zudem auf, wie WeChat die Werbung disrupiert.

Projekt

Neuer Auftritt für Galledia
Für Galledia AG, das grösste unabhängige Medienunternehmen der Ostschweiz, hat Process das neue Erscheinungsbild entwickelt.

Projekt

Selbstständig werden mit Denner
Um das «Denner Partner»-Konzept Filialleitenden und Detaillisten näher zu bringen, hat Process eine Informationsbroschüre und interne Kommunikationsmittel erstellt.

Projekt

So geht Hausverkaufen heute
Process realisiert den neuen Markenauftritt des Schweizer Startups AgentSelly und vereinfacht den Immobilienverkauf.

Projekt

Leuchtende Plakatkampagne für EKZ
Speziell bedruckte, phosphoreszierenden Plakate laden sich am Tag mit Licht auf und erst bei Dunkelheit wird die Hauptbotschaft sichtbar: «Wir beleuchten nur was nötig ist.»
Al Mulinetto Plakate

Projekt

«The Fine Art of Drinking» für Al Mulinetto
Wir haben die Plakate für das Tessiner Weingut «Al Mulinetto» in ein Kunstprojekt verwandelt. Die Headline «The Fine Art of Drinking» erhält so einen doppelten Sinn.
German Design Award 2018

Process

German Design Award 2018
Dreifacher Gewinn: Die internationale Jury vom German Design Award zeichnete unsere Weinflaschen für den Bündner Weinhändler von Salis mit einer «Special Mention» aus. Die Markenidentität für von Salis und das Rebranding für den Lehrmittelverlag Zürich LMVZ erhielten je eine «Winner»-Auszeichnung.
Markus Gut wird CEO und Partner

Process

Markus Gut wird Mitinhaber und CEO von Process
Ab 1. Januar 2018 wird der ehemalige CCO der Y&R Group die Geschäftsführung in Zürich übernehmen und sich gleichzeitig als Partner an der Process Group beteiligen.